Putengulasch mit Peperoninote

1 Std 30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfleisch 800 g
Lauchstange 1 Stück
Spitzpaprika rot 1 Stück
Peperoni gelb 1 Stück
Peperoni grün 1 Stück
Peperoni rot 1 Stück
Sellerie frisch 1 Scheibe
Ingwer frisch 0,5 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Paprika grün 1 Stück
Zwiebel rot / weiß 2 Stück
Karotten gewürfelt 2 Stück
Thymian frisch 1 Stengel
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Dijon Senf 1 TL
Teriyaki Sauce 1 EL
Weißwein 1 Tasse
Geflügelbrühe 0,5 Liter
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pflanzenöl etwas

Zubereitung

1.Das Putenfleisch in Gulaschwürfel schneiden, leicht mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

2.Jetzt das Gemüse putzen um dann die weiße Zwiebel, die Karotte, den Sellerie, den Ingwer und den gelben Paprka fein würfeln, die rote Zwiebel in Ringe schneiden. Den Spitzpaprika und das grüne Ende einer Lauchstange in feine, ca. 3 cm lange Streifen schneiden sowie den Knoblauch fein hacken. Die Peperoni und den Grüner Paprika nur grob stückeln, werden mit der Mulinette fein gehächselt.

3.Den grünen Paprika und die Peperoni's mit der Mulinette etc. zerkleinern (siehe Foto) und die mildere Variante, die Flüssigkeit der Masse abtropfen lassen.

4.In einem Bräter das Öl erhitzen und zuerst die Karotten und Selleriewürfel kurz anschwenken, dann die Fleisch- und Zwiebelwürfel zum Anbraten mit zugeben. Sollte der Anbratvorgang zu viel Wasser ziehen, dieses in eine Tasse geben, um es am Ende des Anbratvorganges wieder mit zugeben.

5.Nimmt das Fleisch leicht Farbe an den Senf unterziehen sowie das restliche Gemüse kurz mit anschmoren, die Peperonimasse zugeben, mit der Teriakysoße und dem Weißwein ablöschen.

6.Das Ganze dann mit der Geflügelbrühe auffüllen und für ca. eine Stunde leicht köcheln lassen. Bei uns gab es Thüringer Klöse und einen Tomatensalat dazu!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch mit Peperoninote“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch mit Peperoninote“