Putengulasch mit Peperoninote

Rezept: Putengulasch mit Peperoninote
Es sollte Gulasch geben, aber einen leichten und natürlich sollte er auch würzig sein (Aufgabenstellung der Familie! ;-)
6
Es sollte Gulasch geben, aber einen leichten und natürlich sollte er auch würzig sein (Aufgabenstellung der Familie! ;-)
01:30
31
965
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Putenfleisch
1 Stück
Lauchstange
1 Stück
Spitzpaprika rot
1 Stück
Peperoni gelb
1 Stück
Peperoni grün
1 Stück
Peperoni rot
1 Scheibe
Sellerie frisch
0,5 Stück
Ingwer frisch
1 Stück
Paprika gelb
1 Stück
Paprika grün
2 Stück
Zwiebel rot / weiß
2 Stück
Karotten gewürfelt
1 Stengel
Thymian frisch
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
1 TL
Dijon Senf
1 EL
Teriyaki Sauce
1 Tasse
Weißwein
0,5 Liter
Geflügelbrühe
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
3,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putengulasch mit Peperoninote

Scharfe Zucchininudeln
Scharfe Tomatensoße mit Spaghetti

ZUBEREITUNG
Putengulasch mit Peperoninote

1
Das Putenfleisch in Gulaschwürfel schneiden, leicht mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
2
Jetzt das Gemüse putzen um dann die weiße Zwiebel, die Karotte, den Sellerie, den Ingwer und den gelben Paprka fein würfeln, die rote Zwiebel in Ringe schneiden. Den Spitzpaprika und das grüne Ende einer Lauchstange in feine, ca. 3 cm lange Streifen schneiden sowie den Knoblauch fein hacken. Die Peperoni und den Grüner Paprika nur grob stückeln, werden mit der Mulinette fein gehächselt.
3
Den grünen Paprika und die Peperoni's mit der Mulinette etc. zerkleinern (siehe Foto) und die mildere Variante, die Flüssigkeit der Masse abtropfen lassen.
4
In einem Bräter das Öl erhitzen und zuerst die Karotten und Selleriewürfel kurz anschwenken, dann die Fleisch- und Zwiebelwürfel zum Anbraten mit zugeben. Sollte der Anbratvorgang zu viel Wasser ziehen, dieses in eine Tasse geben, um es am Ende des Anbratvorganges wieder mit zugeben.
5
Nimmt das Fleisch leicht Farbe an den Senf unterziehen sowie das restliche Gemüse kurz mit anschmoren, die Peperonimasse zugeben, mit der Teriakysoße und dem Weißwein ablöschen.
6
Das Ganze dann mit der Geflügelbrühe auffüllen und für ca. eine Stunde leicht köcheln lassen. Bei uns gab es Thüringer Klöse und einen Tomatensalat dazu!

KOMMENTARE
Putengulasch mit Peperoninote

Benutzerbild von fridabella
   fridabella
das gefällt mir sehr, du hast so eine wunderbar "dünne" naturelle soße gemacht, nicht so eine schreckliche angedickte pampe. fettarm und scharf einfach köstlich.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
tolles leckeres gericht, 5 ***** von mir LG Dieter
   b****z
Ich gebe Dir 5*****Sternchen dafür und das Rezept das klau ich mir. Mmmhhh, ich werde es am Donnerstag sofort ausprobieren. 1000 L.G.kommen von der Bine;-))) WINKE...WINKE
Benutzerbild von irmela
   irmela
Was gibt es besseres als Peperoni für das innere Rodeo ? Nix ! VLHG
Benutzerbild von sweet_monday
   sweet_monday
...sehr zu empfehlen....Grüße Thomy

Um das Rezept "Putengulasch mit Peperoninote" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung