Penne rigate al horno

Rezept: Penne rigate al horno
Teigwaren mit Bolognesesoße und Käse überbacken
18
Teigwaren mit Bolognesesoße und Käse überbacken
00:40
16
3338
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Penne
500 ml
Passierte Tomaten
500 ml
Tomaten Konserve gehackt
750 gr.
Hackfleisch gemischt
1 Teelöffel
Thymian gerebelt
1 Teelöffel
Rosmarin gerebelt
0,5 Teelöffel
Salbei
0,5 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß
Paprikapulver scharf (nach Geschack)
Salz
2 Stk.
Zwiebel gehackt
6 Stk.
Knoblauch
Olivenöl kalt gepresst
2 Beutel
geriebener Mozzarella
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
5,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Penne rigate al horno

Muschelpasta - Gratin
Tomaten - Himmbeersauce

ZUBEREITUNG
Penne rigate al horno

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. In eine heiße Pfanne Olivenöl geben und darin die Zwiebel und den Knoblauch dünsten,Hackfleisch hinzugeben und anbraten, mit Salz und den Gewürzen würzen und kurz weiter braten.
2
Mit den passierten und gehackten Tomaten ablöschen und 10 Minuten weiter köchel lassen. Abschmecken und eventuell nachwürzen.
3
Teigwaren nach Packungsangaben al dente garen.
4
Auf einem Backblech Teigwaren ausbreiten, Hackfleischsoße gleichmäßig darübergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Für ca. 10 Minuten bei 200 Grad (Umluft) in den Backofen und wenn der Käse beginnt braun zu werden, herausnehmen und servieren.

KOMMENTARE
Penne rigate al horno

Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Leckere Angelegenheit - genau meine Geschmacksrichtung !
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
I am getting hungery when I see your pictures 5****from Amerika
Benutzerbild von extrawurst
   extrawurst
Wir lieben Penne. Mal eine andere Art der Zubereitung. Lass ich mal durch meine Familie testen. Meine 5 Sterne hast Du dafür auf jeden Fall schon. LG Sabine
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
"C`est si bon" ... 5 leckere *chen für dich, das Rezept ist dann für mich LG Brigitte
   Reni464
Das kommt direkt in mein Kochbuch ***** LG Reni

Um das Rezept "Penne rigate al horno" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung