Brokkolisalat

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Haselnussblättchen 2 EL
Brokkoli 400 gr.
Gemüsebrühe 150 ml
kleine Schalotte 1
Joghurt 1,5 % Fett 2 EL
Zitronensaft 1 EL
Haselnuss- oder Olivenöl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Sechskornbrot 100 gr.

Zubereitung

1.Die Haselnussblättchen in einer großen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen. Den Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Stiele nach Bedarf schälen, würfeln.

2.Gemüsebrühe in der Pfanne aufkochen, Brokkoli darin in 3-5 min. bissfest garen. Die Schalotte schälen, sehr fein würfeln. Joghurt, Zitronenssaft, Öl und Schalotte verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Brokkoli abgießen, abtropfen und abkühlen lassen. Leicht salzen und pfeffern.

3.Lauwarmen Brokkoli auf Teller verteilen, das Joghurtdressing darüber träufeln, den Salat mit Haselnussblättchen bestreuen, mit Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brokkolisalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brokkolisalat“