Spargel: Spargel paniert

35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 500 gr.
Gouda 250 gr.
Schinken gekocht 250 gr.
Eier 2
Mehl 100 gr.
Pankomehl 100 gr.
Sonnenblumenöl kaltgepresst etwas

Zubereitung

1.Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in Salzwasser mit etwas Butter "al dente" kochen. Dann 3 Stangen je nach Dicke in eine Scheibe Gouda einwickeln und darum eine Scheibe gekochten Schinken wickeln, diese mit Holzspießern feststecken.

2.Die eingewickelten Spargelstangen in Mehl wenden, dann das übrige Mehl leicht abklopfen und in einem verquirltem Ei wenden. Dann, wie bei einem Schnitzel, die Spargelstangen im Pankomehl (Semmelbrösel) wälzen. Die so vorbereiteten Spargelstangen in einer Pfanne mit heißem Öl so lange braten, bis sie knusprig sind.

3.Auf einem Teller anrichten, evtl. mit frischen gehackten Kräutern bestreuen und servieren. Ich habe sie schon kalt wie warm serviert - sie schmecken echt super lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel: Spargel paniert“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel: Spargel paniert“