Frühlingsgemüse mit Putenragout

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spargel grün 300 gr
Karotten 2
Zwiebel 1
Zitronengrasstange 1
Ingwer 1 cm
Erbsen grün frisch oder TK 50 gr
Brühe etwas
Salz, Zitronenpfeffer etwas
Bärlauch frisch 0,5 Bund
Putenbrust 1
Sesamöl 1 Essl
Brühe 1 dl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Die Spargeln rüsten, in 3 cm lange Stücke schneiden und kurz blanchieren. Die Karotten in Scheiben schneiden und auch kurz blanchieren. Beides sollte noch Biss haben.

2.Die Zwiebel grob hacken, Ingwer klein würfeln und vom Zitronengras die äusseren harten Blätter entfernen, rest sehr fein hacken.

3.Die Putenbrust in nicht zu kleine Würfel schneiden und kurz im Wok anbraten, Zwiebel, Ingwer und Zitronengras beigeben, mit Brühe ablöschen.

4.Gemüse dazu geben, abschmecken und aufkochen.

5.Mit Bärlauchstreifen garnieren und sofort servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingsgemüse mit Putenragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingsgemüse mit Putenragout“