Vegetarischer Gemüsestrudel

45 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Päckchen
Karotte 2 Stück
Blumenkohl 50 Gramm
Broccoli 50 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Lauchzwiebel frisch 2 Stangen
Baby-Spinat 100 Gramm
Knoblauch gehackt 1 Zehen
Frischkäse 250 Gramm
Naturjogurt 75 Gramm
Parmesan 80 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Ei 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden, Blumenkohl und Broccoli in Röschen schneiden und zusammen mit den Karotten kurz in Salzwasser garen, dann abseien und abkühlen lassen

2.Zwiebel in Würfel schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und Baby-Spinat klein schneiden und alles in eine Schüssel geben das vor gegarte Gemüse dazu geben mit dem Frischkäse, dem Jogurt und dem Geriebenenen Parmesan vermischen, je nach geschmack ,Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eier verquirlen

3.Ofen auf 180 Grad Vorheizen Blätterteig ausrollen und in ca, 20cm Große Platten schneiden die Gemüsemasse auf den Teigblatten verteilen und den Rand mit Ei einpinseln zusammen klappen und noch mal mit Ei einpinseln

4.Teigtaschen im Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten Backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarischer Gemüsestrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarischer Gemüsestrudel“