Nackensteak mit gebratenem Paprika und Spargel

mittel-schwer
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nackensteak 4 Stk.
Paprika rot 2 Stk.
Spargel frisch 750 gr.
Mehl 1 EL
Butter 2 EL
Schmand 200 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Muskat etwas
Paprika edelsüß etwas
Triganoreis 150 gr.

Zubereitung

1.Den Spargel schälen und in Salzwasser bißfest kochen . Die Nackensteaks mit Salz , Pfeffer und Paprika edelsüß würzen und in einer Pfanne braten , wenn das Fleisch fertig ist aus der PFanne nehmen und warm stellen . Den Reis in Salzwasser kochen .

2.Den Paprika in größere Stücke schneiden , dann in etwas Butter leicht braun anbraten .

3.Nehmen Sie den Sargel aus dem Kochwasser und stellen ihn warm . Geben Sie nun 1 EL Butter in einen Topf und lassn sie schmelzen , nun geben Sie das Mehl dazu und gießen sofort mit dem Spargelwasser an . Geben Sie solange das Wasser dazu bis eine sämige Sauce entstanden ist ,nun geben Sie den Schmand dazu und würzen alles mit Pfeffer , Salz und Muskat ab .

4.Nun alles auf einem Teller Anrichten , den Paprika auf die Steaks und die SAuce über den Spargel .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nackensteak mit gebratenem Paprika und Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nackensteak mit gebratenem Paprika und Spargel“