Mielie Pap mit Train Smash Sauce

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mielie Pap: etwas
Wasser 1000 ml
Maismehl 500 g
Salz 1 TL
Train Smash Sauce: etwas
Zwiebeln gehackt 3 Stk.
Tomaten 3 Stk.
Zucker 30 ml
Weinessig 80 ml
Tomatensoße 250 ml
Wasser 125 ml
Worcestersoße 80 ml
Senfpulver 0,5 TL
Mehl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Für die Sauce Zwiebeln und Tomaten fein hacken und in Öl andünsten, bis sie gar sind. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und für etwa zwei Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Das Mehl zusammen mit kaltem Wasser verrühren, bis eine Paste entsteht. Damit die Sauce eindicken.

2.Für den Mielie Pap Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Dann langsam das Maismehl einrieseln lassen, bis sich in der Mitte des Topfes eine Erhebung bildet. Deckel auf den Topf tun und das Maismehl solange kochen, bis sich ringsherum um das Mehl eine Art "Gesicht" gebildet hat.

3.Eine Gabel nehmen und den Maisbrei umrühren, bis er krümelig wird. Dann wieder Deckel drauf und den Brei bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis er gar ist. Das dauert etwa 30 bis 40 Minuten. Dabei gelegentlich umrühren.

4.Wenn der Brei gar ist, zusammen mit der Sauce servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mielie Pap mit Train Smash Sauce“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mielie Pap mit Train Smash Sauce“