Gewürz: Chillipaste / Harissa

25 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chillischote 100 g
Kreuzkümmel gemahlen 2 TL (gestrichen)
Korianderpulver 2 TL (gestrichen)
Salz 1 TL (gestrichen)
Knoblauchzehen 6
Olivenöl 100 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Chillischoten waschen, entkernen und zusammen mit dem Knoblauch fein pürieren. Soviel Olivenöl zufügen (kann auch etwas weniger sein) bis eine dickflüssige, pastenartige Masse entstanden ist. Gewürze hinzufügen und alles miteinander vermengen.

2.In (sehr) kleine Gläser füllen, aber nicht zu voll, da sich die Masse noch ausdehnt. (Wenn die Masse pastenartig dicker ist dabei fest andrücken, sodass keine Luftblasen dazwischen sind. Ich mach es dehalb lieber dickflüssig.) Jeweils mit etwas Olivenöl abdecken.

3.Gläser in einen Topf mit Wasser füllen (Wasserstand muss mindestens 2 cm unter dem Glasrand sein.), Deckel leicht auflegen. Wasser kochen und ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Nun die Gläser fest verschliessen.

4.TIPP: Wenn die Chillischoten sehr dünn mit sehr vielen Kernen sind (kommt auf die Sorte an), dann kann man auch 1/2 oder 1 Paprikaschote mitpürieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Chillipaste / Harissa“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Chillipaste / Harissa“