Backen ohne backen: Lukullus-Muffins

Rezept: Backen ohne backen: Lukullus-Muffins
Fotos folgen
7
Fotos folgen
5
1346
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Kokosfett
1
Eier
65 g
Puderzucker
0,5 Päckchen
Vanillezucker
25 g
Kakaopulver
150 g
kleine rund Kekse
Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2809 (671)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
33,8 g
Fett
59,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen ohne backen: Lukullus-Muffins

Zwätschge-Waaie

ZUBEREITUNG
Backen ohne backen: Lukullus-Muffins

1
Kokosfett in einem Topf zerlassen. Ei, Puderzucker, Vanillezucker, Kakao und Kokosfett verrühren. Etwas abkühlen lassen (bis sie anfängt fest zu werden).
2
Muffin-Backblech einfetten. Je Muffinform 1 EL Schokomasse einfüllen, darauf 1 Keks legen. Insgesamt 4 Kekse im Wechsel mit der Schokomasse in die Muffinformen füllen, enden mit Keksen.
3
Im Kühlschrank ca. 3 Stunden fest werden lassen.
4
Dann Form ganz kurz in heißes Wasser tauchen und die Muffins stürzen.

KOMMENTARE
Backen ohne backen: Lukullus-Muffins

Benutzerbild von utchen64
   utchen64
Super Idee!!!! Laß dir 5* da!!!! Lg Ute
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich gebe Dir wieder Sterne und bald hast Du es geschaft, leider meine Finger tun mir weh, ich will was zu essen und klaue die Muffins 5*****
Benutzerbild von Clip
   Clip
ich hab ja geschrieben ich geh nicht schwimmen *g las dir 5 Sterne hier
Benutzerbild von Motawie
   Motawie
Ist ja genial-Leckere 5* LG
Benutzerbild von hayeti1987
   hayeti1987
mini-kalter-hund, lecker lecker, ob gross oder klein, 5*****

Um das Rezept "Backen ohne backen: Lukullus-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung