Backen ohne backen: Lukullus-Muffins

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kokosfett 125 g
Eier 1
Puderzucker 65 g
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Kakaopulver 25 g
kleine rund Kekse 150 g
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Kokosfett in einem Topf zerlassen. Ei, Puderzucker, Vanillezucker, Kakao und Kokosfett verrühren. Etwas abkühlen lassen (bis sie anfängt fest zu werden).

2.Muffin-Backblech einfetten. Je Muffinform 1 EL Schokomasse einfüllen, darauf 1 Keks legen. Insgesamt 4 Kekse im Wechsel mit der Schokomasse in die Muffinformen füllen, enden mit Keksen.

3.Im Kühlschrank ca. 3 Stunden fest werden lassen.

4.Dann Form ganz kurz in heißes Wasser tauchen und die Muffins stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen ohne backen: Lukullus-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen ohne backen: Lukullus-Muffins“