Glasierte Gänsekeulen

Rezept: Glasierte Gänsekeulen
Hauptgericht
2
Hauptgericht
2
1911
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Küchenfertige
Gänsekeulen a 350 Gramm
1 Teelöffel
Wacholderbeeren
2 Esslöffel
Honig flüssig
Pfeffer aus der Mühle Salz
1 Esslöffel
Gänseschmalz
100 ml
Hühnerbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
22,4 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Glasierte Gänsekeulen

Fruchtige Gänsekeulen mit Rahmkohlrabi im Rucolanest an Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Glasierte Gänsekeulen

Gänsekeulen waschen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Wacholderbeeren zerdrücken mit dem Honig und Pfeffer und Salz vermischen. Die Gänsekeulen mit der Marinade einreiben. Im großen Schmortopf das Schmlz erhitzen und die Gänsekeulen bei mittlerer Hitze rundum anbraten. Brühe hinzufügen und bei schwacher Hitze 1 1/2 stunden schmoren lassen.Gänsekeulen raus nehmen und warm stellen. Sauce entfetten aufkochen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit den Gänsekeulen servieren dazu Apfelrotkohl und deftigen Kartoffelklöße.

KOMMENTARE
Glasierte Gänsekeulen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind ja super, ein feines Essen, für dich 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das hoert sich lecker an kann leider keine Gaense kaufen wo ich wohne inge

Um das Rezept "Glasierte Gänsekeulen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung