Gefüllte Zwiebel

40 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebeln 4
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Paprika edelsüß etwas
Senf etwas
Brötchen alt 1
Weißwein etwas
Tomatenketchup etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
934 (223)
Eiweiß
19,1 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
16,2 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen, kurz in kochendem Wasser blanchieren und bis auf die zwei äusersten Schichten aushölen. Die ausgehölte Zwiebelmasse grob hacken.

2.Das Hackfleisch mit allen Zutaten und etwas von der gehackten Zwiebel vermengen und abschmecken. Die Hackfleischmasse in die Zwiebeln füllen, in eine gefettete Auflaufform stellen und im Ofen bei 200°C (vorgeheizt) 30-40 Minuten backen.

3.Die gehackten Zwiebeln anbraten bis sie hellbraun sind. Dann mit Weißwein, etwas Ketschup, Salz, und Pfeffer würzen, abschmecken. Mit dem Zauberstab pürieren und zu den fertigen Zwiebeln reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zwiebel“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zwiebel“