super Soßenaufsaugende Semmelknödel

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knödelbrot die Semmel-Würfel die aussehen wie Croutons 250 Gramm
Vollmilch 250 ml
Zwiebel 1
Butter 30 Gramm
Eier 3
Petersilie, Salz und Pfeffer, Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Semmelwürfel mit der lauwarmen Milch übergießen, leicht durch mischen. Das dann 10 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Petersilie hacken. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten die Petersilie dazugeben und alles vom Ofen nehmen und einen Augenblick abkühlen lassen. Dann die Zwiebel-Petersilien

2.Mischung zu den Semmelwürfel geben, zusammen mit den Eiern, und alles gut durch mischen. Mit Salz, Pfeffer und frischer Muskatnuß abschmecken und die ganze Masse nochmal 10 Minuten ziehen lassen. Dann mit nassen Händen die Knödel formen. Einen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen. Die Knödel reinlegen und in ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Fertig und die

3.sind sicher super soßenaufsaugend....Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „super Soßenaufsaugende Semmelknödel“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„super Soßenaufsaugende Semmelknödel“