Gemüse und Schweineröllchen, gedämpft

Rezept: Gemüse und Schweineröllchen, gedämpft
mit Fotos
2
mit Fotos
4
730
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr
Mandeln gemahlen
1 EL
Honig
geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
1 500gr
Schweinefilet
4 Stangen
Frühlingszwiebeln
2
Petersilienwurzel
2 EL
Olivenöl
Meersalz, Pfeffer und Chili aus der Mühle
200 ml
Gemüsebrühe
4 EL
Teriyaki-Soße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
14,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse und Schweineröllchen, gedämpft

ZUBEREITUNG
Gemüse und Schweineröllchen, gedämpft

1
Die Mandeln mit dem Honig, der Zitronenschale und den Saft verrühren. Das Schweinefilet in acht dünne Scheiben schneiden. Zwischen zwei geölten Folien plattieren, z.B. mit einem kleinen schweren Stieltopf. Die Scheiben mit der Mandelmasse bestreichen und zu Rouladen aufrollen.
2
Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Petersilienwurzeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse mischen und in einem Dämpfkorb verteilen. Die Fleischröllchen nebeneinander auf das Gemüse setzen. Alles mit den Gewürzen aus der Würzmühle würzen.
3
Die Brühe und die Teriyaki-Soße im Dämpftopf erhitzen und den Korb daraufsetzen. Die Hälfte des Olivenöls über das Ganz träufeln und zugedeckt ca 15-20 Minuten dämpfen. Gedämpftes Gemüse mit den Fleischröllchen anrichten und den Dämpfsud darüber verteilen. Dazu Basmatireis.

KOMMENTARE
Gemüse und Schweineröllchen, gedämpft

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Inge kann kaum warten auf Deine tollen Bilder, lasse Dir 5****sehr lecker
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Jetzt hat doch mein PC gesponnen. Hatte schon einen Kommentar geschrieben und weg war er, lach. Macht nichts. Ist ein ganz feines Rezept, was mir super gefällt. 5* für Dich und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
noch so was Feines........ und super.... werd dann wie Edelgard das Filet verhauen.... :-))))).......... GGGLG Nadine
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Das Fleisch verhauen kann ich....aber kein Dämpftopf...kicher...... dann muß man es wohl normal kochen.... sehr lecker,.... Knuddel

Um das Rezept "Gemüse und Schweineröllchen, gedämpft" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung