Mini-Quiche

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 4 Scheiben
rote Paprika 1
Zwiebel 1
Rinderhackfleisch 250 g
Goudakäse 4 Scheiben
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Eier 4
Cremefine zum kochen z. B. von Rama 150 ml
etwas Margarine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

Die Quiche-Förmchen mit Margarine ausstreichen. Die aufgetauten Blätterteigscheiben etwas in der Breite ausrollen und dann die Förmchen damit auslegen. Ränder abschneiden. Gehacktes in etwas Öl anbraten, Zwiebel klein hacken und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Ca. 10 Min. braten lassen. Das Hackfleisch auf die Förmchen gleichmäßig verteilen. Paprika würfeln oder in feine Streifen schneiden und auf die Förmchen verteilen. Käsescheiben würfeln und ebenfalls verteilen. Ei mit Cremefine und Salz und Pfeffer kräftig würzen und gleichmäßig auf die Quiches geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200°C ca. 20 - 30 Min. backen (je nach Ofen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Quiche“