Nußkranz mit Quark-Ölteig

50 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Walnusskerne 100 gr.
Mandeln gemahlen 150 gr.
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Puderzucker 50 gr.
Magerquark 300 gr.
Ei 1 Stk.
Milch 120 ml
Sonnenblumenöl 120 ml
Zucker 120 gr.
Mehl 600 gr.
Salz 1 Prise
Backpulver 2 Päckchen
Eigelb 1 Stk.
Sahne 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Walnusskerne grob hacken. Marzipan mit Puderzucker und Nüssen verkneten.

2.Quark, Ei, Öl, Milch, Zucker und Salz gut verrühren. Mehl und Backpulver dazu und zu einem glatten Teig verkneten.

3.Teig rechteckig ausrollen ( 35 x 50 cm) und mit der Nussmasse bestreichen. Einen Rand von ca. 1 cm ringsum freilassen.

4.Teig von der Längsseite aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech zum Kranz formen.

5.Mit einer Schere ein Zick-Zack-Muster einschneiden.

6.Eigelb mit Sahne gut verrühren und den Kranz damit bestreichen.

7.Bei 200 C ca. 35 min backen. Nach dem Backen auskühlen lassen. Wer mag kann den Kranz mit Puderzucker bestäuben oder aus Puderzucker und Wasser einen Guss anrühren und über den Kranz vertreilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nußkranz mit Quark-Ölteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nußkranz mit Quark-Ölteig“