Gebackene Klöße mit Kassler und Meerrettichsoße>>

Rezept: Gebackene Klöße mit Kassler und Meerrettichsoße>>
deftig
12
deftig
01:00
7
5782
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Kasslerkotelett ausgelöst
1 Packung
Kartoffelpufferteig
1 Glas
Tafelmeerrettich
0,25 Liter
Buttermilch
Salz
Pfeffer
1
Ei
Mehl
1
kleine Zwiebel
Butter
Margarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Klöße mit Kassler und Meerrettichsoße>>

Nudeln mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
Gebackene Klöße mit Kassler und Meerrettichsoße>>

1
Kassler in leicht gesalzenem Wasser ca. 30 Minuten kochen. Die fertige Puffermasse mit den gleingeschnittenen Zwiebeln, dem Ei und der Buttermilch vermengen, dass eine homogene Masse entsteht. (Buttermilch nach Gefühl dazu geben; wenn es zu feucht ist mit etwas Mehl andicken) Hat man etwas mehr Zeit, dann den Kartoffelpufferteig selbst bereiten (siehe mein KB)
2
Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen und mit der Kasslerbrühe zu einer sämigen Soße auffüllen . Mit Salz und Pfeffer würzen und Meerrettich nach Geschmack - mild oder scharf - dazu geben.
3
Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Puffer darin goldig braten. Auf Küchenkrepp von beiden Seiten abtropfen lassen, dann bleiben sie knuspriger. Nun alles anrichten. GUTEN APPETIT

KOMMENTARE
Gebackene Klöße mit Kassler und Meerrettichsoße>>

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das würde ich auch sehr gern essen, also klau ich mir das Rezept und versuche es ***** ;o)
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Schmeckt bestimmt superlecker !!! 5 ***** LG, Gabi
Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
Mhhhm sehr lecker 5* lG KIrsten
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika
   raubaal
Ein feines leckeres Gericht. 5 * GLG Jürgen

Um das Rezept "Gebackene Klöße mit Kassler und Meerrettichsoße>>" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung