Schweinefilet

Rezept: Schweinefilet
asiatisch angehaucht für Feuerfeste
10
asiatisch angehaucht für Feuerfeste
00:20
10
1143
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Schweinefilet, ca. 250 gr.
Salz, Pfeffer, Chiliflocken aus der Mühle
2 EL
Chiliöl
2
große Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
2
Handvoll TK Asia-Gemüse
6
Cherrytomaten gewürfelt
1 TL
Sambal Oelek
2 EL
Sojasauce
Tabasco nach Schärfehunger
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
50,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet

Pfeffersalz
Frühlingsröllchen a la Susi
Asia-Gemüse mit Fleischersatz

ZUBEREITUNG
Schweinefilet

1
Zwiebel schälen und würfeln, Knoblauch abziehen und hacken, Tomaten waschen und würfeln.
2
Filet in heißem Chiliöl von beiden Seiten scharf anbraten. Dabei die jeweils angebratene Seite kräftig mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken aus der Mühle würzen.
3
Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und glasig anschwitzen. Dann das Asia-Gemüse hinzugeben und mitschmoren. Sambal Oelek hinein und kurz anrösten lassen. Alles gut mischen.
4
Das Fleisch gart während der Schmorzeit auf dem Gemüsebett weiter mit. Zum Schluß die Tomatenwürfel hinzu und ebenfalls mit schmoren lassen. Nach max. 5 Minuten mit Saujasauce ablöschen und kräftig mit Tabasco abschmecken. (Nur für Hartgesottene!)
5
Das Ganze geht schnell und ist leicht nachzuahmen. Nach max. 15 Minuten servierfähig. Mir schmeckts auch ohne Beilage köstlich oder höchstens mit einem Stück vom frischen Baguett.

KOMMENTARE
Schweinefilet

Benutzerbild von fiffi
   fiffi
bild,zutaten "kein kommentar!!" lecker l.g.ulli
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Sieht total lecker aus!!! 5 scharfe ***** Sternis für Dich!!! GLVG.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich lasse Dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika
Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
Ich liebe scharfe Leckereien
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Feuerfest ? Na das bin ich...also her mit dem Rezept ;-)) 5 Sternchen ..LG, Gabi

Um das Rezept "Schweinefilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung