Pimp your Mango-Curry

Rezept: Pimp your Mango-Curry
mit "Brigitte-Diät"-TK-Mango-Curry
16
mit "Brigitte-Diät"-TK-Mango-Curry
4
4519
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kleine
Hähnchenbrustfilets, ohne Haut
1 Eßl.
Ajvar mild
1 Eßl.
Harissa-Paste
1 Eßl.
Olivenöl extra vergine
1 TK-Beutel
Mango-Curry, mit Reis und Gemüse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pimp your Mango-Curry

Scharfe Steckrüben-Kürbis-Suppe
Kochen Gemüseeintopf Mittelmeer
Karotten-Ingwer-Suppe mit Ziegenkäse Katerina Jacob

ZUBEREITUNG
Pimp your Mango-Curry

1
Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Marinade aus den Gewürzen und dem Olivenöl mindestens 2 Stunden abgedeckt zwischenlagern, dabei gelegentlich umrühren.
2
Hähchenteile in Olivenöl kurz anbraten. Den Inhalt des TK-Beutels unaufgetaut zugeben, unter Rühren garen. Wer es schärfer mag, kann eine kleingewürfelte rote Chili zugeben.

KOMMENTARE
Pimp your Mango-Curry

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich komme auf Besuch hebe was auf fuer mich Inge
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Schön gepimpt - lecker!
Benutzerbild von dickerle
   dickerle
Das ist ein Volltreffer. 5* GLG Renate
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
...die kommt auf jeden Fall dazu.... Sternenglanz und lg Maike

Um das Rezept "Pimp your Mango-Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung