Basilikumlikör

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Basilikum 1 Bund
Weinbrand 0,7 Liter
Orangenschale 1 Stk.
Zucker 300 gr.
Wasser 400 ml

Zubereitung

1.Basilikum in ein Gefäß geben, was kein Licht durchläßt, wenn notwendig mit Alufolie umwickeln, wie beim Ebereschenlikör......

2.ein gutes Stück unbehandelte Orangenschale, die ganz dünn abgeschält wird, so daß nichts Weißes daran ist mit ins Ansatzgefäß geben....

3.den Alkohol zugeben...38 % reicht aus.....fest verschließen und am besten in den dunklen Schlafzimmerschrank stellen und 3-4 Wochen vergessen.....

4.nach drei bis vier Wochen den Ansatz durch ein Sieb seihen....

5.den Zucker im warmen Wasser auflösen und kurz aufkochen lassen......abgekühlt mit dem Ansatz vermischen, wieder ab in die Flaschen, gut verschließen und weitere 2-3 Wochen vergessen....

6.danach mehrmals filtrieren, wer ihn klar haben will.....muß aber nicht sein......

7.nicht nur ein einfaches Likörchen, sondern wirkt auch bei Appetitlosigkeit und beruhigend auf die Nerven.... Kräuterkundige im Mittelalter formulierten es aussagekräftiger: "er bewegt zu ehelichen Werken"

8.für die Gruppe "Liköre" mehr Rezepte unserer Mitglieder findet Ihr in unserer Gruppe

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikumlikör“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikumlikör“