Parmesan-Schnitzel aus Schweinelende mit Zitronen-Nudeln

Rezept: Parmesan-Schnitzel aus Schweinelende mit Zitronen-Nudeln
Schweinelende mit Parmesankruste mit Tagliatelle, Zitrone, Frühlingszwiebeln und Basilikum
14
Schweinelende mit Parmesankruste mit Tagliatelle, Zitrone, Frühlingszwiebeln und Basilikum
00:20
12
9249
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Schweinelende ca. 500 gr.
1 Bund
Frühlingszwiebeln
1 Topf
Basilikum
100 gr.
geriebener Parmesan
5 EL
Semmelbrösel
2
Eier
400 gr.
Tagliatelle oder Spaghetti
4 EL
Mehl
7 ÊL
bestes Olivenöl
1
Zitrone, Schale und Saft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1335 (319)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
66,2 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Parmesan-Schnitzel aus Schweinelende mit Zitronen-Nudeln

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Asiatisches Rindersüppchen
Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip

ZUBEREITUNG
Parmesan-Schnitzel aus Schweinelende mit Zitronen-Nudeln

1
Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. In Folie klopfen bis kleine Schnitzel entstehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl, dann in Ei, dann in Semmelbrösen mit Parmesan wenden. Kurz zur Seite stellen.
2
Tagliatelle oder Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abschütten!
3
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zitronenschale in dünne Streifen, Zitrone auspressen, Basilikum kleinschneiden.
4
In den Nudeltopf 5 EL Öl geben. Bei leichter Hitze die Frühlingszwiebeln und die Zitronenschale andünsten. Die Nudeln dazugeben, mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Zitronensaft im Topf durchmengen. Die Schnitzelchen in Öl kurz braten.
5
Nun die Schnitzelchen in Öl braten. Achtung es reichen 3-4 Minuten! In die Nudeln jetzt das frische Basilikum geben, durchmischen und fertig! Die Nudeln mit einer Gabel und einer Suppenkelle schön anrichten, Schnitzel dazugeben und auf Lob warten! Kommt garantiert!
6
Tut mir leid, dass die Bilder nicht mehr so schön sind. Mein Töchterchen ist mit samt ihrer Super-Kamera ausgezogen! Aber es geht hoffentlich auch so.

KOMMENTARE
Parmesan-Schnitzel aus Schweinelende mit Zitronen-Nudeln

Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Schönes Rezept !!! Das nehm ich mit und lass 5 ***** Sternchen dafür leuchten. VLG Heidi
Benutzerbild von tigerlili1972
   tigerlili1972
Das ist einfach extra klasse! LG Ruth
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das hast Du aber aus ganz normalen Nudeln ein echtes Highlight gezaubert.....alle Achtung. So hätte mir die Pasta auch gemundet. LG Geli
Benutzerbild von Gluecksfloh
   Gluecksfloh
Hat ganz toll geschmeckt, nur habe ich ein bißchen zuviel Zitronenschale dazugetan. Volle Punktzahl
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Saulecker!!! Sonja

Um das Rezept "Parmesan-Schnitzel aus Schweinelende mit Zitronen-Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung