Linsencurry vegetarisch

1 Std 30 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen braun 1 gr. Dose
Brühe instant 0,25 Liter
Kokosmilch komplett mit Flüssigkeit 400 ml
Currypaste gelb 2 TL
Paprika rot oder gelb 1 Schote
Kartoffeln festkochend 3 mittelgrosse
Zwiebeln 2 kl.
Sesam -oder Rapsöl 2 EL
Speisestärke etwas

Zubereitung

1.1.) die Kartoffeln in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden.die Brühe ansetzen. 2.) die fein gewürfelten Zwiebeln im Öl anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. 3.) die abgetropften Linsen zugeben , anschl. die Kokosmilch mit dem Kokoswasser zuschütten und verrühren.danach die Currypaste unterheben.

2.4.) Zum Schluss die Kartoffelstücke zugeben und auf kleiner Flamme 30-40 Minuten köcheln. ab und zu umrühren. 5.) kurz vor Ende der Garzeit mit Speisestärke bis zur gewünschten Sämigkeit binden. Guten Apetit

3.P.S. wer es lieber schärfer mag nimmt statt gelber , rote Currypaste.Und wers lieber fleischig mag gibt entweder Puten - oder Hähnchenbruststeifen dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Linsencurry vegetarisch“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsencurry vegetarisch“