Schinkenkrustenbraten

30 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schinkenkrustenbraten gesolbert mit Schwarte 2,2 kg
Grillgewürz etwas
Ahornsirup etwas

Zubereitung

1.Im großen Topf kaltes Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Den Schinken hinein geben und 2½ Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen. Den Schinken aus dem Sud nehmen. - Den Sud unbedingt aufheben, ist perfekt für Eintopf oder Suppe. - Ofen auf 200° vorheizen. Die Schwarte rautenförmig einschneiden.

2.Den Schinken auf ein Backblech setzen und die Schwarte mit Grillgewürz oder eigenem Gewürz ind Ahornsirup einpinseln und vorsichtig mit einer Aluminiumfolie von unten mit den Seiten bedecken, siehe Fotos und für ca. 20 - 30 Min unter den Grill - wer einen Turbo-Ofen hat, wie ich, ist gut dran ;-)))

3.Krustenbraten aus dem Ofen nehmen und servieren. Ich hatte dazu Sauerkraut mit Speck und Zwiebel und Stampfkartoffeln....... im KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkenkrustenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkenkrustenbraten“