Chicorèe-Auflauf

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicorèe 4
etwas Butter zum Ausstreichen der Form etwas
Bacon 150 g
Sahne 150 ml
Weißwein 100 ml
etwas Salz etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
getrockneter Estragon 1 EL
Rapsöl oder ein Öl Eurer Wahl 1 EL
geriebener Käse 150 g
Petersilie zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Chicorèe vorbereiten (Strunk entfernen und unten einen Keil herausschneiden um die Bitterstoffe zu entfernen). Ich hatte sehr große Chicorèestauden, daher habe ich sie halbiert.

2.Auflaufform mit Butter ausfetten. Chicorèe hineinlegen und mit Pfeffer und Salz sowie Estragon bestreuen. Weißwein und Sahne darüber gießen.

3.Bacon in einer Pfanne etwas anbraten und über die Chicorèes verteilen. Das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreuen. In den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben und 60 Min. backen.

4.In den ersten 40 Min. Alufolie darüberlegen, dann noch 10 Min. ohne Folie bräunen lassen. Mit Petersilie bestreuen und mit Reis oder griechischen Nudeln servieren.

5.Das Rezept habe ich aus einem REWE-Prospekt. Habe es leicht verändert weil wir halt gerne mehr Käse und mehr Speck essen... Ich finde, der Käse darauf ist doch das Beste, gell???

6.Natürlich steht jedem frei, anstelle des Specks mageren Schinken zu nehmen oder sogar die Fleischbeilage ganz wegzulassen, dann ist es auch für Vegitarier essbar. Wir mögen es halt so am liebsten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicorèe-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicorèe-Auflauf“