Chilifan`s Asia-Suppe

Rezept: Chilifan`s Asia-Suppe
gesund - wärmt bei Kälte
4
gesund - wärmt bei Kälte
00:45
3
357
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchenbrustfilets
2
Paprikaschoten frisch
2
Chilischoten
2
kleine Zucchini
20 gr
Ingwer frisch
2
Knoblauchzehen, gepellt
2
Lauchzwiebeln frisch
1 Glas
Kürbis, süß-sauer
2
Zitronengras-Stängel
500 ml
Asia-Fond
500 ml
Gemüse- oder Hühnerbrühe
einige Korianderblätter
Wok-Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chilifan`s Asia-Suppe

Putenbrust mit Litschis

ZUBEREITUNG
Chilifan`s Asia-Suppe

1
Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika entkernen, in nicht zu große Stücke schneiden. Chilies entkernen, in feine Streifen schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
2
Ingwer schälen, in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, die unteren 2/3 in Scheiben schneiden. Knobi ebenfalls fein schneiden. Zitronengras im vorderen Teil mit einem Fleischklopfer dünn klopfen.
3
In einem Wok das Öl erhitzen, Paprika und Chili,Lauch, Knobi und Ingwer dazugeben rühren. Mit Asiafond und Gemüsebrühe ablöschen, Zitronengras einlegen. Nach 10 Minuten die Zucchini und das Huhn dazugeben und bei nicht zu großer Hitze in weiteren 15 Minuten garköcheln.
4
Vor dem Servieren das Zitronengras entfernen. Mit Koriander dekorieren (kann - muß aber nicht).

KOMMENTARE
Chilifan`s Asia-Suppe

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Zum Glück ohne Kokosmilch - daher superlecker! So koche ich auch gern... 5*****
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Einfach lecker nehme es mit Inge
Benutzerbild von Madabe
   Madabe
Tolle Idee. Man kann doch sicher noch Reisnudel hinzufügen, dann hatt man noch eine schöne Sättigungsbeilage. Ich suche übrigens schon lange Asiafond, leider bis jetzt nicht gefunden. Na ich suche weiter und sende Dir liebe Grüße, Beate

Um das Rezept "Chilifan`s Asia-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung