Vegetarische Wirsing - Pilz - Terrine

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wirsingkopf 500 Gramm
Salz etwas
Pilze frisch [ z.B. Champignons ] 500 Gramm
Gemüsezwiebel 1 Große
Karotten 200 Gramm
Sonnenblumenöl 1 Esslöffel
Schweineschmalz/-fett 1 Esslöffel
Limettensaft 1 Esslöffel
Petersilienblätter frisch glatt 1 Esslöffel
Schnittlauch frisch 1 Esslöffel
Thymian frisch 1 Esslöffel
Korianderblättchen frisch 1 Esslöffel
Crème fraîche 150 Gramm
Eier Freiland 4 große
Vollkorntoastbrot 3 Scheiben
Greyerzer Rahmstufe 150 Gramm
Pfeffer aus der Mühle grün etwas
Chillipulver 2 Messerspitze
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kreuzkümmel gemahlen 1 Messerspitze
Meersalz fein etwas
Pergamentpapier [ so groß wie die Oberfläche des Kastens ] etwas
Zwiebelbaguettes vom Bäcker 2

Zubereitung

1.Wirsing in Blätter zerlegen . Die Blattrippen flachschneiden . Die Blätter für ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen , danach kalt abspülen und abtrocknen . Eine Kastenform ( ca. 20 cm lang ) fetten . Mit den Blättern so auslegen , dass sie am Rand überhängen. Danach den restlichen Wirsing hacken .

2.Anschließend die Pilze putzen, in Scheiben schneiden . Dann die Gemüsezwiebel schälen und würfeln , Karotten schälen und fein raspeln . Gemüsezwiebel und Pilze in dem heißen Sonnenblumenöl für etwa 5 Minuten dünsten , bis die Flüssigkeit verdampft ist . Dann alles herausnehmen .

3.Jetzt nach das Schweineschmalz zum Öl geben . Karottenraspeln und Wirsing 5 Minuten dünsten und zur Gemüsezwiebel / Pilze Mischung in die Schüssel geben . Danach die ganzen grünen Kräuter fein hacken . Nun den Limettensaft und die fein gehackten grünen Kräuter mit in die Schüssel geben , unterrühren und abkühlen lassen .

4.Anschließend den Greyerzer fein reiben , mit Crème fraîche und den Eiern verrühren . Die Vollkorntoastbrotscheiben fein würfeln und mit in die Schüssel geben . Jetzt die Eiermasse in die Gemüsemasse gießen und untermischen .

5.Das ganze dann mit Pfeffer , Chillipulver , Muskatnuss , Kreuzkümmel und Meersalz würzen . Die Mischung in die From geben . Dann mit den Wirsingbälttern bedecken und ein Stück gefettetes Pergamentpapier darüber legen .

6.In die Fettpfanne des Backofens 1 Liter Wasser gießen . Die Terrine hineinstellen und bei 200°C für ca. 1 Stunde und 10 Minuten garen . Ist die Terrine fertig läst man sie auskühlen . In Daumen dicke Scheiben schneiden und die frischen Zwiebelbaguettes servieren .

7.Als Getränk passt ein gekühlter Roséwein . Ich wünsche ein gutes gelingen und einen guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Wirsing - Pilz - Terrine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Wirsing - Pilz - Terrine“