Rührrasch-Kuchen

Rezept: Rührrasch-Kuchen
Schnell und verdammt lecker
7
Schnell und verdammt lecker
02:30
5
295
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Butter weich
250 g
Zucker
4
Eier
1 Tasse
Milch
300 g
Mehl
1 Pk.
Backpulver
2 TL
Natron
2
Vanillezucker
Kakaopulver
-
Schokoladenkonvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
58,4 g
Fett
13,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rührrasch-Kuchen

Sonstiges Ersatz für Backpulver ala Oma
KuchenGebäck - Bananen-Honig-Muffins
Chocolate Cookies

ZUBEREITUNG
Rührrasch-Kuchen

1
Eier schaumig ca 5 min schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen hineinrieseln lassen und Butter mit hinzufügen.
2
Mehl mit Backpulver und Natron mischen und langsam in die Masse einrühren
3
Milch lau warm - mit unter rühren
4
nun 2/3 des Teiges in eine gefettete runde Kuchenform geben.
5
den restlichen Teig mit 3-4 EL Kakao verrühren und auf den hellen Teig verteilen in der Mitte.
6
im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca 50-60 min backen. Probe: mit einen Holzspieß in den Kuchen stechen, wenn kein Teig mehr am Spieß Kleben bleibt dann kann er sofort raus.
7
Servievorschlag: Kuchen komplett auskühlen lassen und entweder mit Schokoladen klausur oder Puderzucker bestäuben

KOMMENTARE
Rührrasch-Kuchen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist sehr lecker und ich lasse Dir 5 sterne von Inge
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Schnell gerührt und schnell gegessen. 5***** LG Sabine
Benutzerbild von Motawie
   Motawie
Na toll-da hole ich nur fix meine Gabel und schon war der Teller leer... aber lecker ausgesehen hat er ja mal...5* LG
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Gutes Rezept und netter Gag 5* LG
Benutzerbild von brownie3
   brownie3
Witzige Idee mit dem zweiten Bild...:-))) Lg von der Ela

Um das Rezept "Rührrasch-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung