Ameisenkuchen

Rezept: Ameisenkuchen
für eine Kastenform
53
für eine Kastenform
01:20
17
96335
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
5
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
250 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
150 Gramm
Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1976 (472)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
57,5 g
Fett
25,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ameisenkuchen

ZUBEREITUNG
Ameisenkuchen

1
Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Eier dazurühren. Mehl und Backpulver sieben und unterrühren. Zum Schluss noch die Schokostreusel einrühren.
2
Eine Kastenform fetten und den Teig einfüllen.
3
Bei 175 Grad ca. 65 min backen.
4
Wenn er abgekühlt ist aus der Form holen und mit Staubzucker bestäuben oder Schokoglasur draufstreichen.

KOMMENTARE
Ameisenkuchen

   pikkunoita
Der Ameisenkuchen ist superlecker geworden und bei uns auf Nr 1 der Rührkuchencharts gewandert. Auch bei Mitbringparties gern gesehener Gast :-)
Benutzerbild von KidsTreff
   KidsTreff
Super schnell, super leicht, SUPER Lecker!!! Mit Schokoglasur und bunten Knusperperlen verziert, ein schöner Ostergruß ;)
Benutzerbild von vessel
   vessel
der ist einfach immer lecker, könnte ich jetzt ganz gut ein Stück davon verdrücken :-D *****
   Skippyswife
Ameisenkuchen ! Gute Idee. Habe genug Ameisen im Garten, werde das Rezept mal probieren. Meggi
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
den essen wir auch sehr gerne, dafür 5*

Um das Rezept "Ameisenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung