Espresso mit geeistem Baileys

25 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch fettarm 200 ml
Kaffeesahne 100 g
Bailyes 45 ml
Kakaopulver ohne Zucker 2 EL
Zucker 25 g
Sahne 50 ml
Eiweiß 1
Puderzucker 1 EL
Salz 1 Prise
Espresso 200 ml
Zimt etwas

Zubereitung

1.100 ml Milch mit der Kaffeesahne, 35 ml Baileys und dem Kakaopulver in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Die Mischung vom Herd nehmen, den Zucker unterrühren und 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

2.Die Sahne steif schlagen, unter die Baileys-Milch heben und alles ca. 1 Stunde kühl stellen.

3.Das Eiweiß mit Puderzucker und Salz steif schlagen und mit dem Schneebesen in die Milchmischung rühren. In eine Schüssel füllen und im Gefrierschrank ca. 6 Stunden gefrieren lassen.

4.Mehrmals gut durchrühren. In der letzten Sunde den restlichen Baileys unter das Eis heben.

5.Die restliche Milch erhitzen und aufschäumen. Den frisch gekochenten Espresso auf 4 Tassen verteilen und den Milchschaum darübergeben. Je 1 Kugel Baileyseis in jede Tasse geben und mit Zimt bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Espresso mit geeistem Baileys“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Espresso mit geeistem Baileys“