Zitronen-Knoblauch-Steak

15 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rind Filetsteak etwas
Zitrone frisch Saft 1
Zitronenabrieb etwas
Knoblauchzehe zerdrückt oder Paste 4
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 TL (gestrichen)
Thymian gefriergetrocknet 1 TL (gestrichen)
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Die Gewürze mit dem Zitronenabrieb in einem Schälchen vermischen und das Steak damit eimassieren, in einen passenden Behälter geben, den Zitronensaft und wenig Olivenöl darübergiessen und über Nacht marinieren lassen.

2.Am nächsten Tag das Steak herausnehmen und abtupfen. In heißem Öl von beiden Seiten - nach Geschmack - braten ca. 3-5 Min. Herd abstellen, mit Alufolie bedecken und 2-3 Min nachgaren lassen. Ich hab´s mal ausprobiert und war begeistert sooooooooo ein Geschmack !

3.Ich habe es einfach mit einer Scheibe Bauernbrot gegessen. Übrigens, Salz habe ich nicht vergessen - das braucht kein Salz !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Knoblauch-Steak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Knoblauch-Steak“