Überbackene Pfannekuchen

Rezept: Überbackene Pfannekuchen
einfach, lecker, schnell
10
einfach, lecker, schnell
00:50
9
678
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 ml
Milch
3
Eier Freiland
125 gr.
Mehl
Salz, Pfeffer
500 gr.
Champignons frisch
2 EL
Öl
1
Zwiebel
5 Scheiben
Frühstücksspeck
250 gr.
Crème fraîche
150 gr.
geriebenen Käse
1
Tomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
10,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Pfannekuchen

Geflügel Hähnchenbrustfiletknusprig überbacken an
Bulgurauflauf mit buntem Gemüse

ZUBEREITUNG
Überbackene Pfannekuchen

1
Milch, Eier und Mehl verrühren. Mit Salz würzen. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
2
Aus dem Teig im Öl nacheinander ca. 8 Pfannkuchen backen, herausnehmen und an die Seite stellen. Zwiebel schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden, in Pfanne auslöassen, herausnehmen. Zwiebeln im speckfett andünsten, Pilze ca. 3 Minuten mitbraten. Creme fraiche einrühren. Hälfte Käse einrühren, würzen.
3
Pfannkuchen mit 2/3 Pilzmischung füllen, Pfannkuchen zur Hälfte aufklappen und in eine getttete Auflaufform legen. Rest Pilze um die Pfannkuchen verteilen. Speck und Rest Käse darauf verteilen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 10-15 minuten überbacken.
4
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln und anschließend auf den Auflauf streuen.

KOMMENTARE
Überbackene Pfannekuchen

Benutzerbild von dussel
   dussel
sowas lieben wir 5*****lg elke
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
lecker
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Gefällt mir sehr gut dein Rezept!! Echt lecker!! 5 ***** Sternis für Dich!!! GLVG.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja sehr lecker nehme es mit Inge
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Auch ne tolle Idee ! 5 Sternchen ...LG vom Schneckele,,,,,,,,

Um das Rezept "Überbackene Pfannekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung