Salate: Warmer Kartoffelsalat nach italienischer Art

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 300 g
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) je 1/2
Lauchzwiebeln frisch 3
Knoblauchzehen gehackt 1
Zucchini 1 kleine
Brühe 1/8 Ltr
Weißwein 1/8 Ltr
Thymian 1/2 Teel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salami italienische Art 75 g
Petersilie 1 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
12,2 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in größere Würfel schneiden. Paprika putzen, Haut und Kerne entfernen und auch in größere Stücke schneiden. Zucchini längs halbieren, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und waschen. Knoblauch hacken, Salami in Würfel schneiden und Petersilie hacken.

2.Das ganze Gemüse zusammen in einer großen Pfanne in Brühe und Wein (ich habe ungesüßten Apfelsaft genommen) zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und bei geringer Hitze in der geschlossenen Pfanne bissfest garen.

3.Den Salami und die Petersilie untermengen und anrichten.

4.Zum Nachtisch einen Birnenquark von cherie28

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Warmer Kartoffelsalat nach italienischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Warmer Kartoffelsalat nach italienischer Art“