Erfurter Brunnen-Kressesuppe

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brunnenkresse frisch 1 Bund
Zwiebel 1 kl.
mehlige Kartoffeln 200 g
Butter 30 g
Hühnerbrühe 1 Liter
Schlagsahne 125 g
Eigelbe 2 Stk.
Salz etwas
Weißbrotscheiben vomVortag 2 Stk.

Zubereitung

1.Brunnenkresse waschen, die Wurzeln entfernen und die Pflanzen mit der Schere in 2-3- Stücke schneiden, die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und würfeln.

2.20 g Butter zerlassen Zwiebel und Kresse andünsten. Die Kartoffeln 5 min schmoren. Mit der Brühe ablöschen und 30 min kochen. Die Suppe passieren.

3.Sahne, Eigelb und die Kresse in den Mixer pürieren. Diese Creme unter die Suppe schlagen. Erhitzen, aber nicht mehr kochen. Mit Salz abscmecken.

4.Die Weißbrotscheiben würfeln und in den Rest butter goldgelb rösten. Suppe in den Teller füllen und die Brotwürfel daüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erfurter Brunnen-Kressesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erfurter Brunnen-Kressesuppe“