Wursten: Sülzwurst hausgemacht - Würz-Variante 1

Rezept: Wursten: Sülzwurst hausgemacht  -  Würz-Variante 1
Wurst im Glas eingemacht.
Wurst im Glas eingemacht.
3
5127
16
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1000 g
Schweineschwarten
1700 g
Schweinebauch mit Schwarte, fett
500 g
Grüner Speck, roher Rückenspeck
2
Vorderhaxe / Vorderstelze
GEWÜRZE PRO KG WURSTMASSE INCL. BRÜHE
17 g
Pökelsalz
3 g
Pfeffer, weiß
2 g
Muskat
50 g
Zwiebeln, gewolft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wursten: Sülzwurst hausgemacht - Würz-Variante 1

ZUBEREITUNG
Wursten: Sülzwurst hausgemacht - Würz-Variante 1

1
Eisbein und die Schwarten in ungewürztem Wasser 1 h kochen.
2
Eisbein entbeinen und mit dem halben rohen Bauch und mit der Hälfte der Schwarten und dem Rückenspeck in kleine Würfel schneiden.
3
Die andere Hälfte Bauch durch die grobe Scheibe wolfen, die Hälfte Schwarten durch die feine Scheibe.
4
25 % Kochbrühe hinzufügen.
5
Jetzt endgültig wiegen und die Gewürzmengen ermitteln und mit diesen vermengen, bis eine geschmeidig Masse entsteht.
6
Nun die Masse in Gläser, max. ¾ voll, füllen. Und 2 Stunden leicht sprudelnd sterilisieren.

KOMMENTARE
Wursten: Sülzwurst hausgemacht - Würz-Variante 1

Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Das Rezept ist super. Ich habe es vor 2 Wochen ausprobiert. Hat prima geklappt und schmeckt super. Danke LG Ralf
Benutzerbild von BK858
   BK858
Das Rezept nehm ich auch mit. LG Bärbel
   h*******t
Ich würde am liebsten reinbeisen 5******

Um das Rezept "Wursten: Sülzwurst hausgemacht - Würz-Variante 1" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.