Weckknödel

Rezept: Weckknödel
nach Muttis Rezept
4
nach Muttis Rezept
02:25
1
29508
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stk.
Brötchen
1 Liter
Milch
1 Stk.
Zwiebel
1 Bund
Petersilie
2 Stk.
Eier
Weckmehl
Salz grob
Pfeffer
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Weckknödel

ZUBEREITUNG
Weckknödel

1
Die Brötchen würfeln und mit der heißen Milch übergießen, 2 Stunden ziehen lassen.
2
Fein gewürfelte Zwiebeln goldgelb anbraten und die Petersilie ebenfalls kurz mitdünsten. Auf die Brötchen geben.
3
Die eingeweichten Brötchen würzen, Eier und Weckmehl hinzugeben.Mit beiden Händen durchkneten. Abschmecken und mit angefeuchteten Händen Knödel formen.
4
Knödel im siedenden Salzwasser ca 10 Minuten garziehen. Dazu reiche ich gerne Schweinerollbraten mit dunkler Soße. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Weckknödel

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich halt dir mal mein Tellerchen hin....

Um das Rezept "Weckknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung