Broccoli-Tortelette ....mit Gemüseboden

leicht
( 103 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Broccoli 250 g
Möhren 2
Butter 1 EL
kleines Ei...oder 1/2 großes 1
Paniermehl 5 EL
Gemüsebrühe 0,25 l
+++++++++++++ etwas
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Creme fraiche oder Schmand 3 EL
geriebener Käse 2 EL
Mandelblättchen, Walnüsse gehackt oder Pinienkerne etwas

Zubereitung

1.Von dem Broccoli die kleinen Röschen abteilen , die Stiele abschneiden und schälen.Die Möhren putzen. Nicht wundern, meine Stiele vom Broccoli waren ausgerechnet heute holzig, so daß ich noch einige Erbsen dazugegeben habe..(es sollte alles in alllem geschält gewogen ca. 200 g ergeben. Die Broccolistiele und die Möhren würfeln und in Gemüsebrühe 10 Minuten köcheln...Mit der Schaumkelle herausheben.

2.Die gewaschenen Broccoliröschen in die (gleiche) Brühe geben..und 3-5 Minuten garen. Ebenfalls mit der Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. ACHTUNG..die Brühe wird noch weiterverwendet, also nicht weggießen!!!!

3.Die Möhren-und Broccolistiele pürieren, die Butter, das Ei und das Paniermehl dazugeben und verrühren..es sollte eine feste Masse sein...notfalls noch etwas Paniermehl dazugeben. In gut gefettete Torteletteförmchen streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf der 2.Schiene von oben 30 Minuten backen. Danach stürzen...

4.In einem Topf die Butter schmelzen und das Mehl anschwitzen....dann mit der restlichen Brühe, es sollten noch so ca. 60 - 80 ml sein,ablöschen. Die Creme fraiche und den Käse einrühren und mit Muskat würzen..abschmecken..evtl mit Kräutersalz...

5.Auf die Torteletts etwas Käsesoße geben ...den Broccoli darauf verteilen und den Rest Käsesoße darübergeben und mit Nüssen eurer Wahl bestreuen...Kann sein, daß die angefertigte Soße zuviel ist...aber ihr findet sicher noch eine andere Verwendung :o))))

6.Nochmal für 15 Minuten bei 175 Grad , diesmal auf der mittleren Schiene überbacken...dazu passt Blattsalat, oder wie in unserem Fall...Möhrensalat...

7.Bei diesem Rezept ging es mir eigentlich um den Boden, .....ich werde ihn das nächste Mal auch in einer großen Tarteform (aus Silikon) ausprobieren...meine kleinen Formen sind schon uralt und wollten die Törtchen nicht so richtig wieder loslassen...;o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli-Tortelette ....mit Gemüseboden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 103 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli-Tortelette ....mit Gemüseboden“