Schoko-Karamell-Knöpfe

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Caramell-Cappuccino-Pulver 40 g
heißes Wasser 1 Eßl
Butter 225 g
Zucker 140 g
Eigelb,leicht verschlagen 1
Mehl ,Typ 405 300 g
Kakaopulver stark entölt 1 Teel.
Salz 1 Prise
Etwas weißen Zucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Das Cappuccino-Pulver mit dem Wasser zu einer Paste rühren.

2.Aus Mehl , Zucker , Eigelb ,der weichen Butter ,Salz , und Kakao einen Teig herstellen und die Cappuccino-Paste mit einarbeiten.Im Kühlschrank, eingewickelt in Folie ,ca 60 min kaltstellen.

3.Zwischen zwei Bögen Backpapier ca 3mm ausrollen und Kreise von 5 cm ausstechen.Mit dem Verschluss einer Wasserflasche in die Keksmitte eine Vertiefung drücken und mit einer Sricknadel 2 oder 4 kleine "Knopflöcher "stechen .

4.Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Knöpfe darauflegen.Mit Zucker leicht bestreuen

5.Bei 180 ° Umluft 10-15 min backen und noch ein paar min. auf dem Blech ruhen lassen.Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

6.Achtung ! Bei Verwendung von preiswerter Margarine wird evtl. mehr Mehl gebraucht.Das können schon mal 20-30 g sein .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Karamell-Knöpfe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Karamell-Knöpfe“