Brik à l`'oeuf

15 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brikteigblätter erhältlich in gut sortierten Supermärkten 4
Eigelb von Freilandeiern 4
glattblättrige Petersilie 1 Bund
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
frisch gepressten Zitronensaft etwas

Zubereitung

Die Brikblätter auf einen tiefen Teller legen. Je ein Eigelb in die Mitte auf den Teig im Teller platzieren, salzen, pfeffern, kleingehackte Petersilie drüberstreuen. Dann das Brikblatt zusammenklappen, die Ränder mit etwas Wasser befeuchten und verkleben, so dass eine geschlossene Tasche um das gewürzte Eigelb entsteht. in einer Pfanne reichlich Olivenöl sachte erhitzen (nicht zu heiss), dann die Briktaschen nacheinander darin kurz ausbacken. Das Eigelb soll flüssig bleiben. Die fertigen, heissen Briktaschen auf Teller legen und mit Zitronensaft beträufeln, nochmals etwas salzen. Fertig. dazu am besten grünen Salat. Die Menge ist als Vorspeise gedacht. Als Hauptspeise mehr Brik pro Person zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brik à l`'oeuf“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brik à l`'oeuf“