Eisbein gegrillt

2 Std 30 Min leicht
( 108 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schwein Eisbein (Haxe) (fe) frisch á ca. 1200 g 3 Stück
Möhren etwas
Zwiebeln etwas
Sellerie frisch etwas
Sellerieblätter frisch etwas
Kohlrabi frisch etwas
Lorbeerblätter etwas
Pfefferkörner etwas
Pimentkörner etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
2 Std 20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

1.Die Eisbeine abwaschen und in reichlich Salzwasser geben aufkochen, dann das Gemüse zufügen und für ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Das Eisbein sollte aber nicht zu weich sein. Da es nun noch für ca. 30-50 Minuten bei ca. 200 -250°C im Backofen bei Umluft mit Grill backen muss.

2.Dazu nehme ich etwas Brühe in eine Fettpfanne, die Eisbeine darauf legen und ab in den Backofen. Desweitern nehme ich in einen kleinen Topf etwas von der Fleischbrühe und salze diese Brühe etwas kräftiger damit bestreiche ich das Fett der Eisbeine das sie schön knusprig und kross werden. Vorsicht es spritzt beim ausbacken!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eisbein gegrillt“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eisbein gegrillt“