Eisbein gegrillt

Rezept: Eisbein gegrillt
Beilage~Kartoffeln~Sauerkraut
29
Beilage~Kartoffeln~Sauerkraut
02:30
39
24848
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Schwein Eisbein (Haxe) (fe) frisch á ca. 1200 g
Möhren
Zwiebeln
Sellerie frisch
Sellerieblätter frisch
Kohlrabi frisch
Lorbeerblätter
Pfefferkörner
Pimentkörner
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eisbein gegrillt

Kartoffelsalat mit Pilze

ZUBEREITUNG
Eisbein gegrillt

1
Die Eisbeine abwaschen und in reichlich Salzwasser geben aufkochen, dann das Gemüse zufügen und für ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Das Eisbein sollte aber nicht zu weich sein. Da es nun noch für ca. 30-50 Minuten bei ca. 200 -250°C im Backofen bei Umluft mit Grill backen muss.
2
Dazu nehme ich etwas Brühe in eine Fettpfanne, die Eisbeine darauf legen und ab in den Backofen. Desweitern nehme ich in einen kleinen Topf etwas von der Fleischbrühe und salze diese Brühe etwas kräftiger damit bestreiche ich das Fett der Eisbeine das sie schön knusprig und kross werden. Vorsicht es spritzt beim ausbacken!!!!

KOMMENTARE
Eisbein gegrillt

Benutzerbild von orchide
   orchide
Ein schönes Rezept 5 Sterne dafür.H.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Dieses Rezept, ist, wie auch alle anderen von dir, Spitzenklasse. LG. Dieter
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Knusper, knusper...das sieht sehr zum Anbeißen aus! ;-)))
Benutzerbild von tueni
   tueni
So mag ich Eisbein!
Benutzerbild von Oparoli
   Oparoli
boahhh ich bin dabei ..lecker und 5***** LG Roland

Um das Rezept "Eisbein gegrillt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung