Parmesankartoffeln

Rezept: Parmesankartoffeln
schwedische "Hasselbacks"
20
schwedische "Hasselbacks"
00:20
11
4479
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
mittelgroße, längliche Kartoffeln
Parmegiano Reggiano
Olivenöl
Sel de Fleur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Parmesankartoffeln

Pommes frites

ZUBEREITUNG
Parmesankartoffeln

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und trockentupfen. In 1/2 cm dünne Scheiben schneiden, aber so, daß sie unten noch zusammenhängen. Am besten auf einem Esslöffel, dann schneidet man nicht durch.
2
Die Kartoffeln in eine Auflaufforn setzen, mit Olivenöl betreufeln und mit Sel de Fleur bestreuen. Bei 160°C Umluft für gut 60 Min. backen.
3
Nach ca. 20 Min. nochmals mit Öl betreufeln.
4
Reichlich Parmesan reiben und die Kartollen 10-15 Min. vor Ende der Garzeit großzügig damit bestreuen.
5
Ich hatte sie als Beilage zu Koteletts mit Zwiebel-Pilzen und Salat.

KOMMENTARE
Parmesankartoffeln

   H****h
Kartoffeln mit Parmesan ! Wieso bin ich noch nicht auf diese geniale Idee gekommen?
   lack
auch das ist mein ding und darum 5* und lg.lack
Benutzerbild von Heli-23
   Heli-23
superlecker!!! so mache ich die auch... 5*
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Damit hast Du genau meinen Geschmack getroffen. 5***** LG Olga:)
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
liebe luna, lieber peter, das habe ich auch nicht verstanden!

Um das Rezept "Parmesankartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung