Grundrezept Hefeteig "süss"

Rezept: Grundrezept Hefeteig "süss"
Leckere Osternestchen, oder Küken oder Hefekranz
2
Leckere Osternestchen, oder Küken oder Hefekranz
01:00
1
2715
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Würfel
Hefe
0,25 Liter
Milch, lauwarm
500 Gramm
Mehl
1 Prise
Salz
50 Gramm
Zucker
50 Gramm
Fett, weich/flüssig
1 Ganzes
Ei
1
Eigelb
100 Gramm
Hagelzucker oder Mandelblättchen
2 Esslöffel
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
68,4 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grundrezept Hefeteig "süss"

Ei im Nest
Eier im Blätterteig

ZUBEREITUNG
Grundrezept Hefeteig "süss"

1
Alle Zutaten zimmerwarm. Hefe in die Rührschüssel bröseln, Milch zugeben und kurz mit der Gabel verrühren. Mehl darüber sieben und Zucker, Salz, Fett und Ei darüber verteilen. Mit Handrührgerät und Knethaken einen Teig herstellen. Teig muss sich vom Schüsselrand lösen. Teig zugedeckt ruhen lassen bis er die doppelte Höhe erreicht hat. Anschließend von Hand durchkneten
2
durchkneten und je nach Rezept weiterverarbeiten. Z.B. Bunte Osterkränzchen: Den Teig zu einer Rolle formen und in gleich große Stücke teilen. Jedes Teilstück dritteln und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu drei Rollen formen und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Die oberen
3
Teigenden zusammendrücken und einen Zopf flechten und auf dem Backblech zu einem Kränzchen formen. Übrige Teigstücke ebenso bearbeiten. Eigelb mit Milch verrühren und die Kränzchen damit bestreichen. Mit Hagelzucker oder Mandeln bestreuen. Heißluft 180 Grad vor
4
geheizt, ca. 20 Minuten.

KOMMENTARE
Grundrezept Hefeteig "süss"

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr lecker nehme es mit inge

Um das Rezept "Grundrezept Hefeteig "süss"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung