Asiatisches Brathähnchen

Rezept: Asiatisches Brathähnchen
sehr würzig
0
sehr würzig
04:50
6
849
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Hähnchenschenkel
1 TL
Fenchelsamen
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Koriandersamen
3 kl.
rote Chilis, getrocknet
2
Knoblauchzehen
1 Dose
Kokosmilch, flüssig
2 TL
Zucker braun
0,5 TL
Salz
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
17,8 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatisches Brathähnchen

Weizengrießsalat mit pikantem Dipp

ZUBEREITUNG
Asiatisches Brathähnchen

1
Fenchel, Kreuzkümmel, Koriander, Chilis, Zucker und Salz in der Mühle zu Pulver verarbeiten. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2
Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Mit Öl einpinseln und die Gewürzmischung gut in das Fleisch einarbeiten. ( Ich ziehe dazu immer Einmalhandschuhe an). In eine Auflaufform, Topf, etc., legen. Knoblauch darauf verteilen und mit der flüssigen Kokosmilch auffüllen. Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.
3
Backofen auf ca 200 Grad vorheizen. Schenkel aus der Form nehmen und auf ein Backblech/Fettpfanne legen. Für ca 1 bis 1,5 Stunden garen lassen. Immer mal wieder mit dem Kokosmilchsud begießen. Herausnehmen und auf Tellern anrichten. Dazu passt richtig gut ein Couscous.
4
Sorry, das Endresultat habe ich leider vergessen zu fotografieren. Und dann war es auch schnell aufgegessen.....

KOMMENTARE
Asiatisches Brathähnchen

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich gerate grad ins Wanken.... ich habe hier lauthals behauptet, ich würde nie wieder asiatisch kochen, weil ich sonst überhaupt nicht mehr zum Essen ausgeführt werde..... Nun aber?????
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Geht nicht besser. LG. Dieter
   kochprofi52
Genau was für mich am besten mit Chilicreme od Asia Chili. Toll 5* für Dich. LG Torsten
Benutzerbild von herzgebobbeldes
   herzgebobbeldes
Da steigt mir schon jetzt der tolle Geruch in die Nasse. 5***** dafür und GLG Christel
Benutzerbild von Suppenmolly
   Suppenmolly
Mal was anderes klasse 5* LG Gaby
Benutzerbild von dickerle
   dickerle
würzig ist immer gut....5* LG Renate

Um das Rezept "Asiatisches Brathähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung