Trüffel-Torte

5 Min mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Sahne 750 ml
Vollmilch-Schokolade 600 g
Zartbitter-Kuvertüre 100 g
Eier 3
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Pck
Mehl 50 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 2 Tl
Kakaopulver 50 g
Schokospäne, od. Marzipan ect. zur Deko, je nach Bedarf etwas
evtl. Kirschwasser für die Schokosahne, wenn keine Kinder mitessen. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
25,4 g
Fett
23,0 g

Zubereitung

1.Die Sahne erhitzen, aber nicht kochen. Die Vollmilchschokolade grob hacken, u darin auflösen. 2 Std kalt stellen.

2.Backofen auf 175°C vorheizen. Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen, Eiweiße mit 4 El Wasser steif schlagen. Dabei Zucker u Vanillezucker einrieseln lassen.

3.Die Eigelbe einzeln zufügen u ca. 1 Min mitschlagen. Dann die flüssige Kuvertüre unterziehen. Mehl, Stärke, Backpulver, 15 g Kakao über die Eiercreme geben u unterheben. Teig in einer mit Backpapier ausgekleideten Springform (26er) 25 Min. backen.

4.Schokokuchen nach Erkalten waagerecht in 2 Böden schneiden. Schokosahne steif schlagen. 1/3 auf den unteren Boden streichen. Oberen Boden auflegen. Restliche Sahne darauf geben u die Torte damit umstreichen.

5.Je nach Gelegenheit u Bedarf dekorieren. Dies war jetzt, wie unschwer zu erkennen, meine Weihnachts-Torte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trüffel-Torte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trüffel-Torte“