Mandarinen-Joghurt-Torte

Rezept: Mandarinen-Joghurt-Torte
10
5
2988
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Zwieback
150 Gramm
weiche Margarine
1 Dose
Mandarinen, Abtropfgewicht 480 gramm
16 Blatt
Gelatine
480 ml
Mandarinensaft, mit Orangensaft auffüllen,wenn nicht genug Mandarinensaft vorhanden
50 Gramm
Zucker
Saft einer
Zitrone
500 Gramm
Naturjoghurt
400 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
19,7 g
Fett
10,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandarinen-Joghurt-Torte

Octopus an Auberginensalat mit ausgebackenem Schafskase

ZUBEREITUNG
Mandarinen-Joghurt-Torte

1
Zwieback in einen Gefriebeutel geben und zerbröseln. Mit der zerlassenen Butter vermengen. Einen Tortenring auf einen Kuchenteller geben, in Größe von einer Springform von 26cm Durchmesser. Die Zwiebackbrösel auf den Boden geben und andrücken. Den Boden mit Mandarinen belegen.
2
10 Blatt Gelatine einweichen. 80 ml Mandarinensaft mit Zucker und Zitronensaft etwas erwärmen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Joghurt unterrühren und dann die steif geschlagene Sahne unterheben. Creme auf die Mandarinen geben und glatt streichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.
3
6 Blatt Gelatine für den Guss einweichen. Den restlichen Saft, 400ml, leicht erwärmen. Darin die ausgedrückte Gelatine auflösen und auf die Creme geben. Torte wieder kalt stellen.

KOMMENTARE
Mandarinen-Joghurt-Torte

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
fruchtig und lecker,5 Sterne
Benutzerbild von Engel-Teufel
   Engel-Teufel
sowas mögen wir sehr gerne
Benutzerbild von luna777
   luna777
ein sehr leichter, leckerer Kuchen, genau wie wir ihn gerne mögen, 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir 5 tolle Sterne von Amerika inge
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ein feiner Kuchen, ganz nach meinem Geschmack, für dich 5*

Um das Rezept "Mandarinen-Joghurt-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung