paella pfanne

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schrimps und hänchenfleisch mit mismuscheln 1 Päckchen
Paella-Reis 1 Päckchen
Paella-Gewürz 2 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 4 mittelgross
Karotte 1
Knoblauch frisch oder aus päckchen 1 Päckchen
Paprika 2
Öl 1 Esslöffel

Zubereitung

1.große paellapfanne wird benötigt, vorbereiten ; zwiebeln schälen und in würfel schneiden , schrims muscheln und hänchenfleisch waschen die schrimms in kochtopf mit kochendem wasser etwa 20minuten kochen dann die paellapfanne mit öl einölen und die zwiebeln hinzugeben nach andünsten dass hänchenfleisch reinwerfen , im kochtopf jetzt die muscheln kochen

2.etwa 10 min, in die paellapfanne kommt jetzt dass schon geschnittene gemüse paprika,1.karotte und eine knoblauchzähe , kurtz warte 5min aber darf nicht anbrennen dann den reis hinzugeben aber nicht gekocht einfach so dann isst er fester ihr könnt ihn aber auch vorher kochen dass isst eure entscheidung, in die paellapfanne etwas wasser geben etwa 100ml dann den deckel drauf

3.alles immer wieder durch mischen und danach dass paellagewürtz untermischen und die muscheln und schrimps auf dass fertige gericht legen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „paella pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„paella pfanne“