Werner's Linseneintopf

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen.... Tellerlinsen 500 gr.
Kartoffeln 10 Stück
Suppengrün frisch 1 Bund
Berliner Knacker 4 Stück
Zwiebel 3 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Brühwürfel 1 Stück

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün schälen und entsprechend zerkleinern, die Zwiebeln schälen und vierteln, die Knacker in gleich große Stücke schneiden.

2.Nun die Linsen, Kartoffelwürfel, das geputzte Suppengrün und die Brühwürfel in einen entsprechend großen Topf geben und mit wasser bis bedeckt auffüllen. Das ganze zum kochen bringen.

3.Zwiebeln in eine Pfanne geben und leicht anschmoren bis die viertel zerfallen und goldbraun sind, dann mit in den großen Topf geben. Danach die Knacker Stücke in die Pfanne geben und kurz anbraten, danach mit in den großen Topf.

4.Das ganze köcheln bis alles gar ist , danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Am besten einen Tag vorher Kochen, denn mehrfach aufgewärmte Eintöpfe schmecken immer besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Werner's Linseneintopf“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Werner's Linseneintopf“