kalbsbries in eihülle auf rauke mit trüffeln

20 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsbries 300 Gramm
Mehl 3 Esslöffel
Eigelb 4 Stück
Butter geklärt 100 Gramm
Rauke 2 Bund
Schalotte geürfelt 2 Stück
Tomate gewürfelt ohne kerne 1 Stück
Weißwein trocken 0,125 Liter
Kalbsfond 0,125 Liter
Crème fraîche 2 Esslöffel
Sahne geschlagen 3 Esslöffel
Limone 1 Stück
nolly prad etwas

Zubereitung

kalbsbries von der haut befreien und in 1 cm dicke scheiben schneiden. mit salz, pfeffer würzen mit limonensaft beträufeln. in mehl wenden durch das eigelb ziehen und in geklärter butter braten. das bries bei 80 grad im backofen warmstellen. in einem topf mit butter die gewürfelten schalotten andünsten. mit weißwein ablöschen. den kalbsfond beigeben und kräftig einkochen. die cßreme fraiche beigeben und mit dem schneebesen glattrühren. mit salz, pfeffer, limonensaft und einigen tropfen nolly prad abschmecken. in einer pfeffer schaloten andünsten diegeürfelte tomate und rauke beigeben mit salz und pfeffer würzen dioe rauke soll nicht so sehr zusammenfallen. auf einem vorgewärmten teller die rauke mittig anrichten. das kalbsbries anlegen. die soße noch mit geschlagener sahne aufmontieren und dünn um das bries anrichten :-) die trüffel dünn darüberhobeln guten hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „kalbsbries in eihülle auf rauke mit trüffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„kalbsbries in eihülle auf rauke mit trüffeln“