Rippenbraten in würziger Soße

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischrippchen 1,5 kg
Salz 2 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Margarine 40 Gramm
Senf 3 TL
Tomatenketchup 3 TL
Paprika 0,5 TL
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 1
Pimentkörner 2
Lorbeerblatt 1
Kümmel 0,5 TL
Speisestärke 1 TL

Zubereitung

1.Die dicken Rippen salzen und pfeffern und in die heiße Margarine legen.Mit Senf und Ketchup bestreichen und so lange braten, bis die Unterseite gebräunt ist. Umdrehen und mit Paprika bestreut weiter braten. Die Rippchen aus der Pfanne nehmen.

2.Den braunen Bratsatz mit 1/2 Tasse heißem Wasser ablöschen, mit Knoblauch und grob geschnittenen Zwiebelwürfeln etwas einschmoren lassen. Piment, Lorbeer und Kümmel zugeben. Die Rippchen wieder in die Pfanne legen, mit Wasser auffüllen, so daß sie fast bedeckt sind.

3.Zugedeckt 1 1/2 Stunden bei 180 bis 200°C garen. Zwischendurch 1-2 mal heißes Wasser zugießen und den Bratsatz von den Rändern lösen. Die gebräunten Rippen umdrehen, die Röhre abschalten und noch 20 bis 30 Minuten aufgedeckt nachgaren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rippenbraten in würziger Soße“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rippenbraten in würziger Soße“