Zitronen-Muffins

Rezept: Zitronen-Muffins
86
00:40
9
30085
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
unbehandelte Zitrone
250 g
Mehl
2 TL
Backpulver
1 Stück
Ei
150 g
brauner Zucker
100 ml
Öl
250 g
Joghurt
150 g
Staubzucker
2 EL
Zitronensaft
50 g
weiße Schoki
12 Stück
Muffinförmchen oder Muffinblech
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
51,6 g
Fett
11,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen-Muffins

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Zitronen-Muffins

1
Backofen auf 175 Grad vorheizen - Gitter einschieben
2
Muffinsblech fetten oder Papierförmchen in die Vertiefungen setzen
3
Zitrone heiß waschen,trockenreiben,Schale dünn abreiben,Saft auspressen
4
Mehl,Backpulver und Zitronenschale mischen.
5
Ei mit Zucker,Zitronensaft,Öl und Joghurt verrühren - die Mehlmischung unterheben.
6
Teig in Förmchen füllen und ca. 20-25 Minuten backen.5 Minuten abkühlen lassen.Die Muffins aus der Form lösen,dicht nebeneinander auf ein Kuchengitter setzen.
7
Den Staubzucker mit Zitronensaft zu einer glatten Glasur verrühren,die noch warmen Muffins damit überziehen.
8
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.In einen Gefrierbeutel füllen,ein winziges Loch hinein stechen und feine Linien oder Muster auf die Oberfläche der Muffins spritzen.

KOMMENTARE
Zitronen-Muffins

Benutzerbild von Blackwusch
   Blackwusch
Benutzerbild von momo1981
   momo1981
Mmmmhhhh genau was für mich, ist gespeichert :) 5* und viele Grüße, Monika
Benutzerbild von Miez
   Miez
Die Muffins sind ja himmlisch lecker / ☆☆☆☆☆ lg Micha
Benutzerbild von Silvia44
   Silvia44
Einsame Spitze diese Zitronenmuffins, dafür gibts 5***** und lg Silvia
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sehen ja köstlich aus, muss ich probieren, für dich 5*

Um das Rezept "Zitronen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung