Petersilienwurzelsuppe mit Röstgemüse

Rezept: Petersilienwurzelsuppe mit Röstgemüse
8
01:00
0
3353
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Petersilienwurzel
15 gr.
Butter
1 Stk.
Schalotte
100 gr.
Suppengemüse
100 ml
Weißwein
1 l
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne
1 Schuss
Zitronensaft
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Msp
Muskat
Röstgemüse:
1 Stk.
Schalotte
1 Stk.
Möhre
1 Stk.
Lauch
15 gr.
Butter
1 Msp
Muskat
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
5,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Petersilienwurzelsuppe mit Röstgemüse

Scampi Ricardo Raul Richter
Pilzrisotto Jessica Stockmann
Vanillegarnelen auf Zitronenzwiebeln an geschmorten Kirschtomaten im Tomatensud
Curry-Zitronengrascappuccino an Stubenkükenbrust

ZUBEREITUNG
Petersilienwurzelsuppe mit Röstgemüse

1
Die Petersilienwurzel und das Suppengemüse säubern, schälen und in kleine Stücke schneiden. Schalotte abziehen und ebenfalls klein schneiden. Dann die Butter in einem Topf zerlassen und das Ganze darin andünsten.
2
Mit Weißwein ablöschen und mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, alles aufkochen lassen und dann ca. 20 Minuten garen lassen.
3
Anschließend die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, durch ein feines Sieb streichen und zurück in den Topf geben, dann erneut erhitzen. Die Sahne schlagen, etwas davon unter die Suppe heben und alles mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft und evtl. noch etwas Weißwein abschmecken.
4
Für das Röstgemüse die Schalotte abziehen und fein würfen. Möhre und Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Dann für 1 Minute kurz in kochendem Wasser blanchieren und dann in eiskaltem Salzwasser abschrecken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und dann erst die Schalotten, dann das Gemüse darin kurz anbraten. Mit einer Prise Salz und etwas Muskat würzen.
5
Die Suppe noch mal kurz aufmixen und die restliche geschlagene Sahne unterheben.
6
Zum Anrichten die Suppe in vorgewärmte Teller geben, jeweils ein Häufchen Gemüsestreifen in die Mitte geben und das Ganze mit Kerbelblättern garnieren.

KOMMENTARE
Petersilienwurzelsuppe mit Röstgemüse

Um das Rezept "Petersilienwurzelsuppe mit Röstgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung